Sitemap  Impressum 

behandlung

Anspruch unserer Praxis ist es, Ihnen eine individuelle, nachhaltige Behandlung nach den neuesten kieferorthopädischen Standards zu bieten. Um eine ganzheitliche Behandlung zu ermöglichen, kooperieren wir eng mit Ihrem Hauszahnarzt sowie ggf. weiteren Spezialisten wie Logopäden, Osteopathen, HNO- und Kinderärzten oder Physiotherapeuten.


Grundsätzlich lässt sich die Behandlung in drei Phasen unterteilen:

1. Vor Beginn der Behandlung: 
• Persönliche Beratung (Hier können Sie vorab den Anmeldebogen ausfüllen) 
• Erstellung von Behandlungsunterlagen, Abdrücken, Fotos und Röntgenbildern
• Erstellung des Heil- und Kostenplanes sowie Besprechung mit dem Patienten

2. Aktive Behandlungsphase 
• Erstellung und Einsetzen der Zahnspangen
• Regelmäßige Termine und Überprüfung des Behandlungsfortgangs
• Intensive Beteiligung des Patienten

3. Retentionsphase zur Stabilisierung der Zahnstellung
Nach der aktiven Behandlungsphase werden die Zahnspangen nicht sofort endgültig heraus-
genommen, sondern müssen in einer Stabilisierungsphase nach und nach abgesetzt werden. 
Dieser Zeitraum ist entscheidend für den Behandlungserfolg.
Die Dauer hängt vom Ausprägungsgrad der Fehlstellung der Zähne ab.